Willkommen im Webshop des Steirischen Heimatwerks!

Jahrbuch der Steirischen Volkskultur 2017

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

23,00 €
ODER

Kurzübersicht

 


Jahrbuch der steirischen Volkskultur 2017


 


 Mit der fünften Ausgabe des „Jahrbuchs der steirischen Volkskultur“ wird nicht nur der steirische Panther komplettiert, der Band für Band und Stück für Stück am Buchrücken seine Abbildung fand, sondern vor allem wieder ein maßgeblicher Beitrag zur volkskulturellen Landesgeschichte der Steiermark geschrieben. In dieser Ausgabe gibt es Wissenswertes zum Themenkreis „HOMO LUDENS - agieren.experimentieren.inszenieren.“, denn wie bereits der Kulturhistoriker Johan Huizinga feststellte: „Alle Kultur entsteht im und aus dem Spiel …“. Beiträge von namhaften AutorInnen und Fachleuten wie beispielsweise von Univ.-Prof. Dr. Peter Heintel von der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, von Spieleforscher Ass.-Prof. Dr. Rainer Buland vom Mozarteum Salzburg oder von FRANZOBEL, der sich dem Spiel mit den Worten verschrieben hat, zeigen vielfältige Zugänge und essentielle Aspekte dieses Schwerpunktthemas auf. In den weiteren Kapiteln „Traditionen und Bräuche“, „Land und Leute“, „Forschung, Diskurs und Vermittlung“ sowie „Internationales“ sind Neuigkeiten über aktuelle Projekte und kulturelle Phänomene verschriftlicht.



Volkskultur Steiermark (Hg.): Jahrbuch der Steirischen Volkskultur 2017
Graz, Volkskultur Steiermark, 2018.
420 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-9503747-5-9, Preis: € 23,--



 




 



 



 


 


 

Jahrbuch der Steirischen Volkskultur 2017

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

 

Jahrbuch der steirischen Volkskultur 2017

 

Mit der fünften Ausgabe des „Jahrbuchs der steirischen Volkskultur“ wird nicht nur der steirische Panther komplettiert, der Band für Band und Stück für Stück am Buchrücken seine Abbildung fand, sondern vor allem wieder ein maßgeblicher Beitrag zur volkskulturellen Landesgeschichte der Steiermark geschrieben. In dieser Ausgabe gibt es Wissenswertes zum Themenkreis „HOMO LUDENS - agieren.experimentieren.inszenieren.“, denn wie bereits der Kulturhistoriker Johan Huizinga feststellte: „Alle Kultur entsteht im und aus dem Spiel …“. Beiträge von namhaften AutorInnen und Fachleuten wie beispielsweise von Univ.-Prof. Dr. Peter Heintel von der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, von Spieleforscher Ass.-Prof. Dr. Rainer Buland vom Mozarteum Salzburg oder von FRANZOBEL, der sich dem Spiel mit den Worten verschrieben hat, zeigen vielfältige Zugänge und essentielle Aspekte dieses Schwerpunktthemas auf. In den weiteren Kapiteln „Traditionen und Bräuche“, „Land und Leute“, „Forschung, Diskurs und Vermittlung“ sowie „Internationales“ sind Neuigkeiten über aktuelle Projekte und kulturelle Phänomene verschriftlicht. 

 

Volkskultur Steiermark (Hg.): Jahrbuch der Steirischen Volkskultur 2017
Graz, Volkskultur Steiermark, 2018.
420 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-9503747-5-9, Preis: € 23,--

 

 

Zusatzinformation

Gewicht 1.2530

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.